Verbindungsstelle Berchtesgadener Land

Startseite

Berichte

Vorstand

Aktuelles

Rückblicke

Kontakte

IPA-Infos

E-Mail

 

Aufnahme-
        Antrag

Infobroschüre - Rundbrief der VbSt. BGL










Hinweis: Alle Hinweise auf die Kontoverbindung wurden in den Onlineausgaben der Mitgliederzeitung entfernt. Bitte entnehmen Sie die Kontoverbindung der zugesandten Mitgliederzeitung.

Mitgliedschaft in der IPA

Ordentliches Mitglied kann jeder Polizeibedienstete (Beamte, Angestellte und Arbeiter) der im aktiven Dienst, ausschließlich solcher Behörden und Einrichtungen steht, die polizeiliche Aufgaben erfüllen.

Über die Aufnahme entscheidet der Geschäftsführende Vbst.-Vorstand.

Die Mitglieder können die Verbindungsstelle der sie beitreten wollen, frei wählen. Aufnahmeanträge erhalten Sie bei allen Vorstandsmitgliedern und Beisitzern.

Polizeibedienstete im Ruhestand können die ordentliche Mitgliedschaft unter der Voraussetzung und nur so lange erwerben und beibehalten, wie eine etwaige berufliche Tätigkeit dem Zweck, den Zielen und dem Neutralitätsgebot der IPA nicht im Wege steht.

Im Hinblick auf die bevorstehende Umstellung auf den Euro, die Teuerungsrate und angesichts der Tatsache, dass die Mitgliedsbeiträge in den vergangenen 6 Jahren stabil geblieben sind, wurde auf dem 15. Nationalen Kongress 1999 in Freudenstadt beschlossen, den derzeitigen Mitgliedsbeitrag von DM 42.- zum 01.02.2000 auf 25 Euro zu erhöhen. Diese Anhebung wurde unter anderem auch deswegen notwendig, weil ab dem 01.01.2000 der volle internationale Beitragsanteil wieder ohne Inanspruchnahme der Landesgruppe an den internationalen Vorstand bezahlt werden soll. Ein weiteres Ziel ist die Schaffung von Reserven. Eine Aufnahmegebühr wird nicht erhoben. Im Beitrag ist der kostenlose Bezug der Zeitschrift der IPA Deutsche Sektion ("IPA aktuell") enthalten, er wird jährlich von den Verbindungsstellen erhoben.

Jedes Mitglied erhält einen von der Landesgruppe ausgestellten IPA Ausweis (blaue Farbe), der nur gültig ist mit der eingeklebten Jahresbeitragsmarke. In naher Zukunft wird der Ausweis im Scheckkartenformat erhältlich sein.

| Impressum | Startseite | © IPA Berchtesgadner Land | 2003 - 2017